Logo Biografie Louis Pasteur

Startseite

Louis Pasteur


Kindheit und Jugend
Ausbildung
Erwachsenenalter
Letzte Lebensjahre
Familie, Frau und Kinder
Bücher

Louis Pasteur

Biografie

Kindheit und Jugend

Louis Pasteur Foto Louis Pasteur wurde am 27. Dezember 1822 im französischen Dole als Sohn eines Gerbers geboren. Er wohnte dort in den ersten drei Jahren seines Lebens in der Rue des Tanneurs. Den größten Teil seiner Kindheit verbrachte er nach einem Umzug anschließend in Arbois. Die Familie Pasteur hatte insgesamt fünf Kinder, wovon er in der Rangfolge das dritte Kind war. Seinen älteren Bruder Jean Denis lernte er nie kennen, da dieser bereits vor seiner Geburt verstorben war.

Sein Vater war Jean Joseph Pasteur (geboren am 16.03.1791 in Paroisse Saint Madelaine, Besançon gestorben am 15.06.1865 in Dole). Seine Mutter war Jeanne Etiennette Pasteur, geborene Roqui 12.04.1793 in Marnoz geboren, am 21.05.1848 in Arbois gestorben).

In der Schule war er zunächst eher unauffällig und zeigte lediglich Begabung im künstlerischen Bereich. Er malte in der Kindheit gerne Familienportraits oder Landschaften. Dass er wissenschaftlich begabt war, erkannte man zunächst nicht. Doch das änderte sich mit der Zeit. Nach und nach gewann er einige Schulpreise, sodass man seine herausragende Intelligenz erkannte.

Er wechselte deshalb schließlich auf die École normale supérieure in Paris, doch da er unter starkem Heimweh litt, verließ er diese Schule wieder.

Die Geschwister von Louis Pasteur:

Jean Denis Pasteur (28.09.1816/Dole - 17.08.1817/Dole)
Jeanne Antoinette Dite Virginia Pasteur (19.05.1818/Dole - 30.07.1880/Arbois)
Joséphine Pasteur (10.03.1825 Dole - 15.11.1850/Arbois)
Emilie Pasteur (04.06.1826/Marzoz - 17.03.1853/Voiteur)


andere Biografien


Louis de Funes - Alles über den französischen Schauspieler
(c) 2013 by louis-pasteur.de Hinweise Impressum